Kinderhaus

Gemeindlicher Kindergarten und Kinderkrippe

In unserer Kinderkrippe nehmen wir Kinder im Alter von dem 1. Lebensjahr bis zum 3. Lebensjahr auf.

Krippenkinder brauchen gleichermaßen Geborgenheit und Abenteuer, um sich in der Krippe wohl zu fühlen.

Im Kindergarten nehmen wir Kinder ab dem Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung auf.

Um auf die emotionalen Grundbedürfnisse Ihres Kindes eingehen zu können, d.h. jedes Kind intensiv zu betreuen und individuell zu fördern, ist die Gruppe entsprechend klein gehalten.

Zudem betreuen, bilden und erziehen täglich drei qualifizierte Mitarbeiterinnen mit viel Engagement die Jüngsten in unserem Kinderhaus.

Kinderhaus Emersacker heißt

  • kleine, altersgemischte Gruppen – qualifizierte Pädagoginnen
  • intensive Betreuung für jedes Kind, um es individuell zu fördern
  • Wertschätzung, Wärme und Geborgenheit
  • ein klarer Tagesablauf mit wiederkehrenden Ritualen
  • individuelle Lernwege, d.h. die Kinder lernen in Projekten und Bildungsangeboten
  • großzügig gestaltetes Raumkonzept mit vielfältigen Funktionsecken
  • hochwertiges Spielmaterial
  • Unterstützung und Beratung durch gut fortgebildete Pädagoginnen

Das Kinderhausteam

Besteht aus engagierten und erfahrenen Fachkräften, die sich aus der Berufsgruppe der Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen zusammensetzt.

Wir legen Wert auf ein gutes Betriebsklima, einen wertschätzenden Umgang und einen starken Zusammenhalt. Diese Faktoren sind nicht nur für die Mitarbeiterinnen im Kinderhaus wichtig. Sie wirken sich auch auf das Wohlbefinden Ihres Kindes aus.

Deshalb liegt uns die gelebte Gemeinschaft sehr am Herzen.

 

-> Unter dem Punkt Pädagoginnen finden Sie Fotos des Kinderhausteams.