Aktuelles

"Ein bisschen so wie Martin"

Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind:

Auch deses Jahr feierte das Kinderhaus das Martinsfest mit zahlreichen Besuchern.

Zur Vorbereitung gestalteten die Kinder an einem Nachmittag
gemeinsam mit Ihren Eltern leuchtende Laternen.

Der feierliche Gottesdienst fand am 12.11.2019 im Freien statt.
Die Ministranten spielten das Martinsspiel mit dem Heiligen Martin,
der hoch zu Ross heran ritt.
Dies war für die Kinder wieder sehr beeindruckend.

Mit Liedern und einem auswendig gelernten Martinsgedicht
gestalteten die Kinder den Gottesdienst mit.
Herr Pfarrer Dr. Joachim Seiler segnete die Kinder, die bunten Laternen sowie die Martingänse.

Im Anschluss zogen wir mit unseren Laternen gemeinsam mit dem Pferd
zum Gemeindestadl Emersacker, indem uns der Arbeitskreis "Feste und Feiern"
sowie fleißigen Helfern mit warmen Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurstsemmel bewirteten.

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle fleißigen Helfer,
die zum Gelingen des Festes  beigetragen haben.

Ihr Kinderhaus-Team

<< Zur vorigen Seite